Länder Blog
Fremde Länder und unterschiedliche Kulturen haben schon immer die Menschen fasziniert. Die Lust auf Neues lässt auch Heute noch viele Menschen rund um die Welt reisen.

Argentinien verlangt Einreisegebühren ab 2009

Ab 2009 müssen Besucher aus 22 Ländern eine sogenannte „Visitor fee“ (Besucher Gebühr) zahlen. Diese Gebühr hält dann 10 Jahre, sprich man kann anschließend 10 Jahre ohne etwas zu zahlen ins Land reisen. Nach den 10 Jahren wird wieder die Gebühr dann fällig.

Für wen diese Einreisegebühr verlangt wird, steht bis auf den USA, noch nicht fest. Als einziger bis jetzt, müssen Amerikaner dann rund 130 Dollar (97 Euro) zahlen. Laut Angaben des argentinischen Innenministeriums bemisst sich die Höhe der Gebühr an den Beträgen, die die Argentinier bei der Einreise in die jeweiligen Länder zahlen müssen.

Quelle: www.reise-preise.de

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Comments

Add A Comment

RSS