Länder Blog
Fremde Länder und unterschiedliche Kulturen haben schon immer die Menschen fasziniert. Die Lust auf Neues lässt auch Heute noch viele Menschen rund um die Welt reisen.

Hawaiis Geschichte in Stichwörtern

Die Geschichte von Hawaii in kurzen Sätzen dokumentiert. Die Aufzählung ist nicht vollständig, nur die ganz besonderen Höhepunkte sind kurz skizziert.

Jahr: Ereignis
500-750 n. Chr Erste Besiedlung durch Polynesier
1519-22 Erste Weltumseglung durch spanische Schiffe
1527 Entdeckung Hawaiis von schiffbrüchigen Spaniern
(die Entdeckung wird geheim gehalten)
1778 James Cook trifft auf Kaua`i ein
14.2.1779 Cook und vier andere Seemannsleute werden von aufgebrachten Einheimischen getötet
1792 Der spätere Berater von Kamehameha I George Vancouver trifft mit zwei Schiffen auf Hawaii ein, das bereits ein beliebter Anlegeplatz geworden ist
1795 Kamehameha I bringt alle Inseln Hawaiis unter seine Regentschaft / Honululu wird als Hafen immer wichtiger für westliche Schiffe
1805 – 50 Der hawaiianischen Bevölkerung stirbt an Cholera
1819 Kamehama I stirbt. Kaàhumanu, dessen Frau, und Kamehameha II übernehmen die Regierung und schaffen Tabus ab. Erste Walfänger legen in Hawaii an und entdecken dessen gute Lage als Anlegeplatz
1820 Eintreffen erster Missionare; Erstellung eines Schriftbild der Sprache auf Hawaii ; Einrichtung von zahlreichen Schulen, in denen der Bevölkerung Lesen und Schreiben gelehrt wird
1824 Tod des hawaiianischen Königspaar in England, wegen Erkrankung an Masern
1824-54 Regentschaft von Kamehameha III, Einführung einer demokratischen Verfassung sowie der Schulpflicht
1842 Versuch Lord Paulets die Inseln unter britisches Protektorat zu bringen, die Regierung Englands lehnt ab
1844 Honolulu wächst zu einem riesigen Hafen für Walfangschiffe; der Zuckeranbau gewinnt an Bedeutung

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Comments

Add A Comment

RSS