Länder Blog
Fremde Länder und unterschiedliche Kulturen haben schon immer die Menschen fasziniert. Die Lust auf Neues lässt auch Heute noch viele Menschen rund um die Welt reisen.

Mittelmeer- Insel Rhodos

flagge von rhodos

Willkommen in der Vergangenheit! Auf unserer schönen Mittelmeerinsel Rhodos trifft man bei jedem Schritt auf die Spuren der über 3000 Jahre alten griechischen Geschichte.

rhodos-in-griechenland

In Rhodos – Stadt rechnen wir in den engen Gassen fast damit, dass uns ein Reiter in glänzender Rüstung den Weg versperrt. Denn im Collachio, dem alten Ritterviertel, hat man dank des gewaltigen Großmeister- Palastes und der imposanten Stadtmauer das Gefühl, im tiefsten Mittelalter gelandet zu sein. Stundenlang bestaunen wir die märchenhafte Altstadt. Und sind auch gleich am Mandraki- Hafen, über dessen Einfahrt einst der Koloss von Rhodos thronte. Dieser war eins der sieben Weltwunder und stellte den griechischen Sonnengott Helios dar, dem Rhodos gehört haben soll. Kein Wunder, denn dies ist mit 3000 Sonnenstunden im Jahr einer der sonnigsten Orte Europas.

Im Oktober ist es nicht mehr so heiß, aber das Meer ist noch wunderbar warm. Darum gehen wir fast täglich an den Lindos- Strand, einen der schönsten der Insel. Auch hier ist die Vergangenheit nicht weit: Auf dem Hügel über dem Ort steht die prächtige Akropolis, ein Tempel für die Weisheits- Göttin Athene, an der man die typisch griechischen Säulen bewundern kann.

Akropolis von Lindos von Roland Struwe / Quelle Wikipedia

Das „Sinatras“ liegt dicht bei der Akropolis. Das Restaurant hat einen romantischen Balkon, auf dem wir wie ein jung verliebtes Paar zu Abend essen. Einfach traumhaft- wie alles hier auf Rhodos.

Neben einem Hotel, kann man sich auch jederzeit ein Ferienhaus auf Rhodos mieten, um dort einen schönen Urlaub zu verbringen.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Comments

Add A Comment

RSS