Allgemeine Informationen zu Norwegen

flagge von norwegen

Norwegen gehört zu Skandinavien und besitzt eine Fläche von 323.759 km². Ebenfalls zu Skandinavien gehören Finnland, an das Norwegen im Norden grenzt, sowie Schweden, dessen Grenze sich im Osten Norwegens befindet. Typisches Markenzeichen für das Land sind die so genannten Fjorde bzw. Meeresarme, die weit ins Festland hineinreichen. Sie sind oft umgeben von steilen Hängen, die dadurch unbebaut sind und somit noch reizvoller sind. Die Fjordküste ist insgesamt 2.700 km und die Fjorde im Durchschnitt zwischen 80 und 100 km lang. Das Land bietet jedoch nicht nur Fjorde, sondern vor allem Flüsse und Wälder, die sich im Landesinneren befinden. Im Norden gibt es am Polarkreis aber auch Hochgebirge, so dass Norwegen sehr vielfältig und demnach eine große Anziehungskraft auf Touristen und Naturbegeisterte ausübt. Die Bevölkerungszahl wird auf 4.644.457 Einwohner im Jahre 2008 geschätzt, von denen 864.838 Einwohner in der Hauptstadt Oslo leben.

Amtssprache Norwegens, das seit 1905 eine Parlamentarische Monarchie ist, ist Norwegisch, das von etwa fünf Millionen Einwohnern als Muttersprache gesprochen wird. Diese fünf Millionen wohnen allerdings nicht komplett in Norwegen, aber der Großteil. Auch Spanisch, Französisch und sogar Deutsch gehören zu den im Land verwendeten Sprachen. Englisch wird von sehr vielen Einwohnern gesprochen, zumal es Norwegisch sehr ähnlich ist.

Neben Oslo gehören auch Bergen mit etwa 233.000 Einwohnern, Trondheim mit etwa 151.000 Einwohnern und Stavanger mit etwa 109.000 Einwohnern zu den größten Städten Norwegens. Die Hauptstadt ist bekannt für ihr Munch Museum, in dem sich die Nachlässe des berühmten Malers befinden.

Reisefuehrer

Reisefuehrer

Ich reise super gerne und freue mich meine Reiselust mit euch teilen zu dürfen. Hier findet ihr viele Informationen über die besten Reise-Destinations und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.