Sehenswürdigkeiten in Den Haag

Den Haag wird für viele ein Begriff wegen dem Internationalen Gerichtshof sein, immerhin das Hauptrechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen. Und tatsächlich ist dessen Sitz, der Friedenspalast, auch eine Sehenswürdigkeit in Den Haag, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Darüber hinaus hat Den Haag aber noch viel mehr zu bieten. Nachfolgend findest du eine kurze Vorstellung der Top Den Haag Sehenswürdigkeiten.

Friedenspalast

Der Friedenspalast ist Sitz des internationalen Gerichtshofs und des Ständigen Schiedshofes. Er ist ein sehr beliebtes Fotomotiv von Touristen. Es gibt sowohl Führungen als auch interaktive Ausstellungen im Besucherzentrum. Am Eingang befindet sich übrigens eine ewige Friedensfamme mit der Inschrift: „May all beings finde peace“.

Friedenspalast

Mauritshuis

Das Mauritshuis befindet sich direkt im Zentrum von Den Haag, nur wenige Gehminuten von der Central Station (Bahnhof) entfernt. Darin befinden sich Glanzstücke des Goldenen Zeitalters der niederländischen Kunst. Die Sammlung ist zugegebenermaßen nicht besonders groß, dafür befinden sich darin einzigartige Stücke von Vermerr (unter anderem das Bild „View of Delft“ und „The Girl with a Pearl Earring“, die auch als Mona Lisa vom Norden bekannt ist), Rembrandt, Paulus Potter oder auch Carel Fabritius.

Mauritshuis

Madurodam

Madurodam gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Niederländer. Eigentlich ein Kriegsdenkmal, ist es heute Treffpunkt für Jung und Alt und der konzentrierten Ladung der niederländischen Geschichte. Über 330 Miniaturen, mehr als 20 interaktive Aktivitäten und 4 Indoor-Aktivitäten laden ein sich auf die Spur der Geschichte der Niederlande zu machen. Vom Hauptbahnhof ist man etwa 40 Minuten zu Fuß unterwegs. Deutlich schneller geht es mit der Straßenbahn, bei der ein Stundenticket etwas knapp über 2 Euro kostet.

Madurodam

Die Anlage befindet sich nahezu komplett im Freien und umfasst eine Fläche von circa 18.000 m². Zu finden sind dort Modelle zu den wichtigsten Bauwerken, Landschaftsausschnitte und technischen Objekte der Niederlande. Viele davon sind animiert und laden zum ausgiebigen Beobachten ein.

Madurodam Überblick

Omniversum

Wer ein ganz besonderes Kinoserlebnis sucht, der sollte auf jeden Fall ins Omniversum in Den Haag vorbeischauen. Hierbei handelt es sich um das erste IMAX-Kino mit Rundumsicht in Europa. Die Filme werden zwar meist in Niederländisch ausgespielt, mit Kopfhörern und der Mobile Connect App für dein Smartphone, kommt man auch an die englische Sprachausgabe. Eigene Kopfhörer und Smartphone sollte man dafür aber auf jeden Fall dabei haben. Teilweise werden Filme auch in Englisch gezeigt (z.B. „Apollo 11 – First Steps“, der komplett aus Originalmaterial besteht) man sollte sich vor Ort darüber informieren.

Reisefuehrer

Reisefuehrer

Ich reise super gerne und freue mich meine Reiselust mit euch teilen zu dürfen. Hier findet ihr viele Informationen über die besten Reise-Destinations und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.